Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich insbesondere an Absolventinnen und Absolventen sozialwissenschaftlicher (Fach-)Hochschulstudiengänge aus dem In- und Ausland. Der interdisziplinäre Charakter des Studiengangs ermöglicht darüber hinaus auch (Fach)Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus anderen Fachdisziplinen den Zugang zum Evaluationsstudium. Der Studiengang steht sowohl Interessenten offen, die nach einem ersten Hochschulabschluss weiterstudieren möchten, als auch Berufstätigen, deren Studium bereits einige Zeit zurückliegt. Eine Berufstätigkeit ist für die Aufnahme des Studiums jedoch nicht erforderlich.

Pinnwand

Termine

JETZT BEWERBEN!
Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/18 wurde bis 30.09.2017 verlängert.



A K T U E L L E S

Neurerscheinung:
"The Future of Evaluation
Global Trends, New Challenges, Shared Perspectives"
Edited By Reinhard Stockmann and Wolfgang Meyer.
____________________

Nachwuchspreis der DeGEval ging an Absolventen des Master of Evaluation
Der Masterstudiengang Evaluation gratuliert Michael Köhler (Kohorte VIII) ganz herzlich zum Nachwuchspreis der DeGEval für seine Masterarbeit.
____________________



Leitung des Studiengangs
Prof. Dr. Reinhard Stockmann
Prof. Dr. Dieter Filsinger

Studiengangskoordination
Sandra Schopper, M.A.